Home    Willkommen
Island
Fotos
Reisen
Bergtouren
GPS
Links
News      
     TOURENBUCH Panorama Fockenstein  


Mehrtägige Touren

Steinernes Meer
Engadiner Dolomiten
Nordwest Stubai

Transalp Teil 1
Von Oberstdorf ins Unterengadin
Die Fortsetzung ins Bergell folgte
im September 2006


     


Wochenendtouren

Hochlandhütte


Tagestouren

KARWENDEL
Falkenhütte
Torscharte
Soiernhaus

WETTERSTEIN / GARMISCH
Wank [DB]
Schachen [DB]

BAYRISCHE VORALPEN
Fockenstein [DB]
Blaubergkamm
Hirschberg

[DB]: gut mit der Bahn
durchzuführen!


Weitere folgen ...











Wir sind größtenteils auf relativ einfachen Wegen unterwegs, die nur manchmal Ausdauer erfordern.

Touren-Sammlungen gibt es viele im Netz, uns fehlt da der Überblick.
» www.steinmandl.de Münchner Hausbergen (Ammergauer bis zu Berchtesgadener)
» www.tourentipp.de Recht großes Tourenarchiv
» www.dullinger-web.de Bayrische Berge
» www.tourenwelt.at Österreich

Tourenplanung:
» DAV Alpenwetter
» Bergwetter des Bayrischen Rundfunks
» Lawinenlageberichte

» DB Fahrplanabfrage
Die Bahn bezieht sämtliche Bushaltestellen ein. Leider kennt man aber oft deren Namen aber nicht. Man kann sich behelfen, wenn man den nächsten größeren Ort für die Suche wählt. Schaut man bei der Verbindung in die Details, wird bei dem Bus die Busnummer angezeigt. Ein Klick auf die Busnummer öffnet den Fahrplan für alle Haltestellen der Linie. Da könnte man dann fündig werden.
» Bayern-Ticket Kann NICHT im Zug gelöst werden, dafür an DB - und MVV-Fahrkarten-Automaten, am Schalter teurer.

» Bayerische Oberlandbahn
Die BOB bedient die Strecken München Hbf nach Schliersee/Bayrischzell, Tegernsee und Lenggries im Stundentakt. Hier kann KEINE Fahrkarte mehr im Zug gelöst werden. In den Bahnhöfen oder in einem der Wartehäuschen auf einem der Gleise der S-Bahnhöfe kann man an Automaten die Einzel- und Sondertickets lösen (Münzen u. Scheine bis 20.- Euro sowie Geldkarte). Entwerten nicht vergessen!
Bayernticket/Schönes Wochenende-Ticket gelten auch hier, jedoch bietet die Bayrische Oberlandbahn selbst günstigere Sondertickets. Dabei ist zu beachten dass lediglich der MVV-Innenraum genutzt werden darf und es die Tickets leider nicht an MVV-Fahrkartenautomaten zu kaufen gibt.

» www.dav-huettensuche.de
Generell empfiehlt es sich, speziell an Wochenenden und zur Ferienzeit, eine Reservierung für die Übernachtung zu machen (ggf. unbedingt wieder absagen).

Wer im Matratzenlager mit 10 - 20 Mann/Frau und deren Schlafgeräuschen nicht so gut schlummern kann, sollte die Ohrstöpsel nicht vergessen. Oder ein Bett im Zimmerlager (meist 2-8 Bettzimmer) reservieren, das ist ruhiger und komfortabler, dabei nicht viel teurer. Auf den Hütten herrscht Hütten-Schlafsack-Pflicht. Ob Matratzen- oder Zimmerlager, man muss mindestens einen Hüttenschlafsack (Jugendherbergsschlafsack) oder etwas ähnliches zum Reinlegen mitbringen. Gegen Kälte gibt es Wolldecken vor Ort.
Als AV-Mitglied nächtigt man in den Hütten für ca. 9.- Euro im Matratzenlager, ca. 12.- Euro im Zimmerlager. Nichtmitglieder müssen mit dem Doppelten rechnen.

Wanderkarten:
» Bayrisches Landesvermessungsamt (1:50.000, Freitzeit Umgebungskarten wählen)
» Alpenvereinskarten (1:25.000) teils leider recht kleine Ausschnitte
» freytag&berndt (Maßstab früher 1:50.000, jetzt offenbar 1:25.000)
» Kompass Karten (Maßstab 1:50.000 - 1:50.000) mit diesen Karten sind wir nicht immer glücklich, aber sie haben die größte Abdeckung
» Swisstopo (Maßstab 1:25.000 - 1:50.000) die Schweizer machen sehr gute Karten

Gut sortiert in München ist » Geobuch im Rosental 6, Tel. 089 265030 (nahe Viktualienmarkt).

digital:
» www.magicmaps.de Topographische 2D und 3D Karten der Ladensvermessungsämter für Deutschland, Österreich und Teile der Schweiz.
» www.swisstopo.ch Die Schweiz, aber sehr teuer

Für "Münchner mit Aussicht":
Wer gern mal wissen würde was er da sieht: Es gibt ein Fotografisches Panorama gefaltet im Postkartenformat "Die Alpen von München aus gesehen". Die Bildstreifen wurden 1952/53 von der Giesinger Kirche aufgenommen (s/w).
Gibt's z.B. bei » Geobuch

© www.ourfootprints.de